Prof. Dr. Ralf Smeets

Prof. Dr. Ralf Smeets

Stellvertretender Klinikdirektor, Leiter der Sektion Regenerative Orofaziale Medizin, Leiter der Forschung MKG

Sich selbst stets spiegeln und hinterfragen um am Ende das Tages immer besser zu sein.

Prof. Dr. Smeets hat als Zahnarzt und Chemiker einen besonderen Hintergrund. So verwundert es nicht, dass er in der Zahnmedizin eine besondere Expertise in der Entwicklung von Biomaterialien entwickelt hat. Neben seiner TĂ€tigkeit als geschĂ€ftsfĂŒhrender Oberarzt und Leiter der Forschung in der Klinik und Poliklinik fĂŒr Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UniversitĂ€tsklinikums Hamburg-Eppendorf hat er die Heisenberg Professur fĂŒr “Regenerative Orofaziale Medizin” (DFG) inne und arbeitet dabei intensiv an der Entwicklung neuer regenerativer Verfahren in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Hierdurch hat er besonderes Wissen im Bereich der zellulĂ€ren Interaktionen entwickelt, welches ihm auch in Fragen der Wundheilung, der Osseointegration etc. zugutekommt.

Position/Anbindung

Stellvertretender Klinikdirektor, Leiter der Sektion Regenerative Orofaziale Medizin, Leiter der Forschung MKG

Dienststellung

UniversitÀtsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Kopf- und Neurozentrum

Klinik und Poliklinik fĂŒr Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG)

Fachrichtungen
Fortbildungen auf CROCODILE von 
Prof. Dr. Ralf Smeets
TitanunvertrÀglichkeit: Wann liegt diese vor und sind Keramikimplantate dann eine Lösung?
Risikofaktoren in der Oralchirurgie und Implantologie: Vitamin-D-Mangel, Diabetes mellitus, Medikation mit Protonenpumpenhemmern - Was mĂŒssen wir beachten?
Socket preservation, socket seal surgery, socket-shield technique - und wann dĂŒrfen wir wieder implantieren?
Modernes Gerinnungsmanagement in der zahnÀrzlichen Praxis
Risikofaktoren in der Oralchirurgie und Implantologie - Bisphosphonat, Antiresorptiva, bestrahlte Patienten - Wen dĂŒrfen wir wie behandeln?
Autologer Knochen - Allogener Knochen - Knochenersatzmaterialien – Was verwenden wir wann?
Implantationen und andere oralchirurgische Eingriffe bei Patienten unter Bisphosphonat-Therapie – was dĂŒrfen wir wann?
Implantologie in der Ă€sthetischen Zone – GrĂŒnde fĂŒr Erfolg und Misserfolg
Einsatz von Wundheilungsbeschleunigern (Schmelz-Matrix-Proteine, HyaluronsÀure), Blutkonzentraten, Stammzellen, allogenen Knochenersatzmaterialien, Vitaminen und NahrungsergÀnzungsmitteln in der Implantolgie
Einsatz von Plasma und Gerinnungsfaktoren (PRP, PRGF, PRF) in der MKG-Chirurgie – Anwendungsbereiche und Nutzen?
Hier finden Sie die passende Fortbildung
Crocodile iPhone
So muss Fortbildung sein.
Wie geht Fortbildung online bei Crocodile? Einfach!
Mit Crocodile erhalten Sie eine Fortbildungsplattform die benutzerfreundlich, qualitativ und umfangreich ist. FĂŒr Sie UND das Praxispersonal! Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie 14 Tage kostenlos die erste Streamingplattform fĂŒr die Dentalbranche!
Jetzt 14 Tage kostenlos testen
Wie kann ich CROCODILE kostenlos testen?
Testen Sie ein Abo Ihrer Wahl unverbindlich und uneingeschrĂ€nkt fĂŒr 14 Tage.
 Registrieren
 Anmelden
 Abo buchen*
 Viel Spaß!
*Es fallen wĂ€hrend der Testzeit keine Kosten an. Eine KĂŒndigung wĂ€hrend der Testzeit ist selbstverstĂ€ndlich nicht mit Kosten verbunden.
Registrieren
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Fast geschafft
Sie erhalten nun eine E-Mail mit einem BestĂ€tigungslink,ĂŒber welchen Ihr Crocodile-Konto aktiviert wird. Dies kann einen  Augenblick dauern. PrĂŒfen Sie im Zweifel bitte auch Ihren SPAM-Ordner.